• Ungekannte Bücherwelten

  • Erlesene Autoren

  • MEERchenhafte Ausblicke

Usedomer Literaturtage 2019 – 3. bis 6. April 2019

Auch 2019 eröffnen die Usedomer Literaturtage das Kulturjahr auf der Sonneninsel Usedom mit neuen literarischen Perspektiven, brennenden Gegenwartsthemen und hochkarätigen Autoren.

Der Usedomer Literaturpreis wird 2019 zum neunten Mal verliehen. 2018 ging er an den Autor und Kosmopoliten Ilija Trojanow. Bereits in der Vergangenheit schätzten Autoren wie Theodor Fontane, Maxim Gorki und Thomas Mann das Eiland an der Pommerschen Bucht. Literatur hat hier einen festen Platz. Das führte bereits Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch, Donna Leon, Martin Walser, Hans Magnus-Enzensberger, Christoph Hein, Martin Pollack, Hellmuth Karasek, Andreas Kossert, Stefan Chwin, Arno Surminski oder Marek Krajewski an die schönsten Leseorte der deutsch-polnischen Insel.

Freuen Sie sich auf namhafte Autoren und überraschende Neuentdeckungen!

Besuchen Sie uns auf Facebook:

Usedomer Literaturtage auf Facebook