Informationen zur aktuellen Situation

In dem Bemühen, die Verbreitung von SARS-CoV-2 und COVID-19 einzudämmen, haben die Usedomer Literaturtage in Abstimmung mit dem Eigenbetrieb Kaiserbäder Insel Usedom und den Gesundheitsbehörden alle Lesungen vom 1. bis 4. April auf den 2. bis 5. Dezember verlegt. Die Lesung mit Olga Tokarczuk, Literaturnobelpreisträgerin und Usedomer Literaturpreisträgerin 2012 findet bereits am 11. September statt. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Autoren, Moderatoren, Gäste, Mitarbeiter und ihrer Familien hat für uns höchste Priorität!

Alle Autoren und Moderatoren – Literaturnobelpreisträgerinnen Herta Müller und Olga Tokarczuk, der neue Usedomer Literaturpreisträger Saša Stanišić, der Pianist und Poet Alfred Brendel, der Journalist und Autor Simon Strauß und viele mehr – haben sich kurzfristig bereiterklärt, ihre Lesung zu den Usedomer Literaturtagen auf den 2. bis 5. Dezember zu verlegen, um den Gästen der Insel Usedom auch weiterhin literarische Sternstunden zu ermöglichen.

So können alle geplanten Lesungen und Workshops der Usedomer Literaturtage 2020 abgehalten werden.

Karteninhaber für die Lesungen haben mehrere Möglichkeiten:

Alle Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Kommen Sie einfach zu unseren Lesungen vom 2. bis 5. Dezember und genießen Sie bezaubernde winterliche Stunden im einzigartigen maritimen Flair der Insel Usedom mit unseren literarischen Hochkarätern.

Spenden Sie Ihr Ticket, indem Sie Ihre Karten einfach nicht zurückerstatten lassen. Diese großzügige Unterstützung ist für ein vielfältiges kulturelles Leben auf der Insel Usedom unerlässlich und wird gerade in schwierigen Momenten wie diesem besonders geschätzt, damit wir Ihnen auch weiterhin literarische Sternstunden bieten können.

Die Karten, die an Vorverkaufsstellen oder über das Internet erworben wurden, können dort auch wieder zurückgegeben werden. Eine Erstattung erfolgt über das Ticketportal RESERVIX. Wir bitten um Verständnis, dass die Rückerstattung online bestellter Tickets mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann und bitten daher um Geduld.

Im Büro der Usedomer Literaturtage gekaufte Karten werden unter Vorlage der Rechnungs- und Kontodaten erstattet.

Für Rückfragen steht das Team der Usedomer Literaturtage ab dem 23. März unter 038378-34647 oder info@usedomer-musikfestival.de zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Solidarität, wünschen Ihnen gute Gesundheit und freuen uns darauf, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.